Aktuelles aus Neuwelt - Kirche SZB

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kirchgemeinde Neuwelt – Gemeindeveranstaltungen im Pfarrhaus – Informationen aus der Gemeinde

Seniorennachmittag
Di | 5.12., 9.1. und 6.2. | 14.30 Uhr

Kirchenvorstandssitzung
Di | 9.1. | 19.30 Uhr

Mutti-Kind-Kreis
Mi | 6.12. | 9.30 Uhr

Mütterkreis + Männerwerk
Mi | 13.12. | Adventsfeier | 19.30 Uhr
d
Hauskreis im Pfarrhaus
Mi | 6.12., 20.12., 10.1. und 24.1. | 19.30 Uhr

Kleine Gebetskreis
montags | Gebet für ProChrist | 19.30 Uhr

Großer Gebetskreis
montags | Gebet für ProChrist | 19.30 Uhr

Vorkurrende mittwochs | 17.00 Uhr *  

Emmaus Kid´s donnerstags | 17.00 Uhr*

Kirchenchor donnerstags | 19.30 Uhr  

Posaunenchor freitags | 19.30 Uhr  

Gebetsgemeinschaft
samstags | 8.00 Uhr

Christenlehre
1.-2. Klasse | mittwochs | 16.00 Uhr
3.-4. Klasse | mittwochs | 17.00 Uhr
5.-6. Klasse | Mädchenschar | dienstags Hofgarten | 16.30 Uhr
5.-6. Klasse | Jungschar | donnerstags Hofgarten | 16.30 Uhr

Junge Gemeinde
freitags | 18.00 Uhr | Hofgarten

* (außer in den Ferien)

„Gebet für die Stadt“
Di | 2.1. | 19.30 Uhr
Gemeindesaal Neuwelt



Herzliches Dankeschön für vielfältige Mitarbeit
Der Kirchenvorstand sagt DANKE allen Gemeindegliedern, die sich im vergangenen Jahr am Gemeindeleben beteiligt haben, allen, die Verantwortung auf verschiedene Art und Weise
übernommen und ihre Gaben eingebracht haben, beim Gemeindefest, Posaunenchorjubiläum und zahlreichen weiteren Aktivitäten. Danke allen, die sich bei Arbeitseinsätzen,
Kirchenreinigung und anderen praktischen Aufgaben beteiligt haben.
Danke allen, die das Gemeindeleben finanziell unterstützt haben. Auch viele Aktivitäten und Ereignisse wären ohne Spenden nicht möglich.
Danke all den treuen Betern, die durch ihre Gebete das Gemeindeleben mit getragen haben. Denn nur mit dem Segen und dem Beistand unseres Herrn im Himmel können wir wirken und
gute Frucht bringen.
Wir hoffen, dass wir auch im kommenden Jahr mit Ihnen Gemeinde sein können.
Das Jahr neigt sich dem Ende zu ...
… und das möchten wir zum Anlass nehmen, denen, die Kirchgeld gezahlt haben, zu danken. Diejenigen, die es noch nicht überwiesen haben, möchten wir daran erinnern und darauf
hinweisen, dass das Kirchgeld ausschließlich in unserer Gemeinde verbleibt und nötig ist, um die laufenden Kosten zu decken und das Gemeindeleben auch finanziell zu ermöglichen.

V O R G E S T E L L T: Gemeinschaft im Gebet
Das gemeinschaftliche Gebet ist von Anfang an ein wesentlicher Bestandteil des Christentums. Im Gebet sind wir mit unserem Herrn im Gespräch und er freut sich daran, wenn wir
ihm in der Gemeinschaft mit unseren Glaubensgeschwistern begegnen.
In Matthäus 18, 19-20 sagt er uns Folgendes zu: „Weiter sage ich euch: Wo zwei unter euch eins werden, worum es ist, dass sie bitten wollen, das soll ihnen widerfahren von
meinem Vater im Himmel. Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen, da bin ich mitten unter ihnen.“
In unserer Gemeinde gibt es verschiedene Möglichkeiten, sich zum gemeinsamen Gebet zu treffen. Beim Gebetskreis montags werden Gedanken über Bibeltexte ausgetauscht und im
gemeinschaftlichen Gebet unsere Anliegen vor Gott gebracht. Aktuell ist uns das Gebet für die Evangelisation ProChrist, die nächstes Jahr stattfinden wird, besonders wichtig.
In der Gebetsgemeinschaft am Samstagmorgen bringen wir das vor Gott, was uns in der vergangenen Woche bewegt hat und das, was in den kommenden Tagen vor uns liegt.
Wir laden herzlich zum gemeinsamen Gebet ein und freuen uns über viele Beter, die Gott ihre Bitten und Fürbitten, ihren Dank und Lobpreis entgegenbringen.

Termine
Gebet für ProChrist
montags | 19.30 Uhr | im Pfarrsaal
Gebetsgemeinschaft
samstags | 8.00 Uhr | im Pfarrsaal

Kontakt:
Pfarrer Hans Zink, Tel. 03774 22773
pfarramt.neuwelt@t-online.de
Joachim Gruner, Tel. 03774 21173
JoachimGruner@web.de, JoachimGruner@web.de

 
04.12.2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü