Aktuelles aus Neuwelt - Kirche SZB

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kirchgemeinde Neuwelt – Gemeindeveranstaltungen im Pfarrhaus – Informationen aus der Gemeinde


Seniorennachmittag
Di | 6.11. und 4.12. | 14.30 Uhr

Kirchenvorstandssitzung
Do | 4.10. | 20.00 Uhr
Do | 15.11. | 19.15 Uhr | St. Georgen

Mutti-Kind-Kreis
Mi | 24.10. und 5.12. | 9.30 Uhr

Mütterkreis
Mi | 24.10. und 28.11. | 19.30 Uhr

Hauskreis im Pfarrhaus
Mi | 3.10., 17.10., 31.10., 14.11. und 28.11. | 19.30 Uhr

Familienkreis
So | ??? | 15.00 Uhr

Kleiner Gebetskreis
montags nach Absprache

Großer Gebetskreis
Mo | 5.11. | 9.30 Uhr

Gebetskreis ProChrist
Mo | 8.10. | 19.30 Uhr

Vorkurrende mittwochs | 15.00 Uhr*  

Emmaus Kids donnerstags | 17.00 Uhr*

Kirchenchor donnerstags | 19.30 Uhr  

Posaunenchor dienstags | 19.00 Uhr  

Gebetsgemeinschaft
samstags | 8.00 Uhr

Christenlehre
1.-2. Klasse | mittwochs | 16.00 Uhr
3.-4. Klasse | mittwochs | 17.00 Uhr
5.-6. Klasse | Mädchenschar | dienstags Hofgarten | 16.30 Uhr
5.-6. Klasse | Jungschar | donnerstags Hofgarten | 16.30 Uhr

Junge Gemeinde
freitags | 18.00 Uhr | Hofgarten

* (außer in den Ferien)



Sternaufziehen leitet Advent ein
In Neuwelt beginnt die Adventszeit mit dem Sternaufziehen. Das geschieht in einem festlichen Rahmen mit Andacht zum Thema „Advent Stern“. Der Posaunenchor bläst bekannte Adventslieder und leitet somit diese besondere Zeit der Vorfreude auf das Kommen Jesu in unsere Welt ein.
Dank der Mitarbeiter gibt es im Anschluss gegrillte Würste und ein heißes Getränk. Dazu sind Sie am Samstag, dem 1. Dezember, 16 Uhr, auf den Vorplatz der Emmauskirche herzlich eingeladen.

Auch in diesem Jahr: Jazz Konzert mit Hot & Blue
Die Jazzband „Hot & Blue“ feiert in diesem Jahr ihr 45-jähriges Bestehen. Zu diesem Jubiläum erklingt auch in der Emmauskirche Neuwelt ein Konzert . Die Band wird mit "alten", lange nicht gespielten und neu eingeübten Titeln beginnen. Die Musiker begeistern zudem mit Spirituals. Am 4. November wird außerdem eine Bildpräsentation mit kurzen Erläuterungen den Werdegang der Band zeigen. Es ist immer ein besonderes Erlebnis, wenn eine Jazz Band in der Kirche auftritt. Die Musiker bringen Rhythmus in die Kirchenmauern und werden zur Ehre Gottes und zur Freude der Zuhörer musizieren.
Sie sind herzlich zu diesem außergewöhnlichen Konzert am Sonntag, dem 4. November, 17 Uhr in der Emmauskirche Neuwelt eingeladen.

Eule-Orgel soll wieder klangvoll erstrahlen
Die Orgel in der Emmauskirche wurde 1901 erbaut und stammt aus der Werkstatt des namhaften Hermann Eule aus Bautzen. Obwohl sie vom Erbauer ursprünglich mechanisch konzipiert war, handelt es sich um ein elektro-pneumatisches Modell mit 1.542 Pfeifen. Im Laufe ihrer 117 Jahre musste sie häufig gründlich repariert werden. Die letzte große Reparaturmaßnahme fand 2011 statt. Damals wurde festgestellt, dass sich das Gestell der Orgel gesenkt und somit verändert hat. Dadurch haben sich Pfeifen geneigt und verformen sich immer mehr. “Nur die komplette Überarbeitung des Aufbaus oder dessen Neuanlage kann vor zukünftigen Schäden schützen”, so Thomas Wolf, der Orgelbauer von Limbach / Vogtland.
Auch unsere Kantorin Helga Zink muss immer wieder neu feststellen, dass manche Töne nicht kommen. Im Juli begutachtete der Orgelsachverständige unserer Landeskirche Norbert Ranft die Orgel und beriet uns, sie zeitnah in Stand setzen zu lassen. Das Kostenangebot der Orgelbaufirma Wolf beträgt knapp 13.000 Euro. Seit längerer Zeit sammelt die Gemeinde Geld für den zweiten Teil der Orgel-Restaurierung.  Es sind inzwischen 13.064 Euro gesammelt worden. Im Namen des Kirchenvorstandes schreibe ich einen herzlichen Dank für alle Kollekten, die gesammelt wurden, und für die Spenden, die eingegangen sind. Für unvorhergesehene Arbeiten, die sich eventuell ergeben werden und für den anschließenden Wartungsvertrag, sammeln wir noch weiter. Wir hoffen, dass die Orgel im nächsten Jahr renoviert wird und dass bald alle Register und Pfeifen zu Gottes Ehre und zur Freude der Gottesdienstbesucher erklingen werden.




 
10.10.2018
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü