Aktuelles aus Neuwelt - Kirche SZB

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kirchgemeinde Neuwelt – Gemeindeveranstaltungen im Pfarrhaus – Informationen aus der Gemeinde


Seniorennachmittag
Di | 4.6., 2.7. und 6.8. | 14.30 Uhr

Kirchenvorstandssitzung
Do | 6.6. und 4.7. | 19.30 Uhr

Mutti-Kind-Kreis
Mi | 26.6. | 9.30 Uhr

Mütterkreis
Mi | 5.6. und 21.8. | 19.30 Uhr

Hauskreis im Pfarrhaus
Mi | 12.6., 26.6., 10.7. und 24.7. | 19.30 Uhr

Kleiner Gebetskreis
montags | nach Absprache

Gebet für ProChrist
Mo | 29.7. | 19.30 Uhr

Großer Gebetskreis
Mo | 3.6. und 5.8. | 19.30 Uhr

Vorkurrende mittwochs | 15.15 Uhr*  

Emmaus Kids donnerstags | 17.00 Uhr*

Kirchenchor donnerstags | 19.30 Uhr  

Posaunenchor dienstags | 19.00 Uhr  

Gebetsgemeinschaft samstags | 8.00 Uhr

Christenlehre
1.-2. Klasse | mittwochs | 16.00 Uhr
3.-4. Klasse | mittwochs | 17.00 Uhr
5.-6. Klasse | Mädchenschar | dienstags
Hofgarten | 16.30 Uhr
5.-6. Klasse | Jungschar | donnerstags
Hofgarten | 16.30 Uhr

Junge Gemeinde
freitags | 18.00 Uhr | Hofgarten

* (außer in den Ferien)

„Gebet für die Stadt“
Mo | 1.7. | 19.30 Uhr
Gemeindesaal Neuwelt



Eule-Orgel erstrahlt wieder in klanglicher Pracht
Es sind siebeneinhalb Jahre vergangen, seitdem der erste Teil der Orgel (das 2. Manual mit Pfeifen) repariert, gereinigt und gestimmt wurde. Schon damals wies der Orgelbauer Thomas Wolf die Gemeinde darauf hin, dass eine größere Reparatur der Orgel notwendig sei. Ein Grund: Der Orgelstuhl hatte sich nach vorn geneigt.
Am 12. März 2019 war es dann so weit. den zweiten Teil der Orgel zu reparieren und den Orgelstuhl grundsätzlich waagerecht auszurichten. Durch die Neigung hatten sich die Schäden im Laufe der Jahre vergrößert. Es wurden alle Pfeifen des ersten Manuals ausgebaut, in die Werkstatt transportiert und nach Notwendigkeit repariert. Die Windladen, auf denen die Pfeifen stehen, wurden mit neuem Holz belegt und ausgerichtet. Auch andere technische Mängel der Orgel wurden behoben. Zusätzlich wurde das Großpedal gereinigt und gestimmt. Dadurch ist die Summe der Reparatur- und Erhaltungsarbeiten auf 23.520,00 Euro gestiegen. Herzlichen Dank für die Spenden, die dafür eingegangen sind. Bis zur Konfirmation konnte an der Orgel nur das eine Manual gespielt werden. Die Orgel erklang leiser und zaghafter.
Nach vier Monaten können wir am Sonntag, dem 14. Juli, um 10 Uhr gemeinsam mit unseren Schwestergemeinden die Fertigstellung der Renovierungsarbeiten an der Orgel feiern.
Kirchenmusikdirektor Matthias Schubert wird die Orgel spielen.
Am Samstag, dem 27. Juli 19.30 Uhr wird zu diesem Anlass in der Emmauskirche ein festliches Orgelkonzert erklingen. Wir haben den Altenburger Schlossorganisten Felix Friedrich dafür gewinnen können. Auf dem Programm stehen festliche Musik und bekannte, gern gehörte Kompositionen. Dazu laden wir herzlich ein. Freuen wir uns gemeinsam an unserer renovierten Eule-Orgel.

Gotteshaus vor Blitzen gesichert
Durch die Arbeitseinsätze im April konnte der Erdungskreis der Blitzschutzanlage um die Kirche wieder geschlossen werden. Im Mai wird die Endvermessung des Erdwiderstandes durch die Firma Krauß durchgeführt. Die Kosten dieser Arbeiten belaufen sich auf ca. 5.000,00 Euro. Der Kirchenvorstand dankt noch einmal allen fleißigen Helfern.

 
31.05.2019
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü