KINDERGARTEN - Kirche SZB

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:





Evangelischer Kindergarten St. Georgen,
In Trägerschaft der St. Georgen Kirchgemeinde Schwarzenberg

Oswaldtalstraße 13, 08340 Schwarzenberg,
Telefon: 03774 23560, Fax: 03774 505922
k.hilbert@st-georgen-schwarzenberg.de



 
Vorfreude auf das Weihnachtsfest im Kindergarten
 
 
Advent ist die Zeit des Wartens. Sie lädt dazu ein, Kerzen zu entzünden, zu lesen, zu spielen, Geschenke zu basteln, Plätzchen zu backen, Weihnachtvorbereitungen zu treffen.
 
Es ist eine schöne besinnliche Zeit ganz besonders auch bei uns im Kindergarten. Gemeinsam mit unseren Erzieherinnen schmücken wir unser Gruppenzimmer, hängen selbstgebastelte Sterne auf, erfreuen uns an Räuchermännern und Pyramide. Ein Weihnachtsbaum wird in  unserem Zimmer stehen den wir mit unserer Erzieherin schmücken. Ein Duft von selbstgebackenen Plätzchen und Weihrauch zieht durch unser Haus. Wir lernen Lieder und Gedichte, womit wir Mutti und Vati, Oma und Opa zu den Weihnachtsfeiern erfreuen können. Unsere selbstgebastelten Geschenke bringen Freude in den Herzen der Eltern und Großeltern. Stolz übergeben wir sie ihnen zur Weihnachtsfeier. Die selbstgebackenen Plätzchen schmecken allen sehr gut. Wir führen unser Weihnachtsprogramm auf, was wir fleißig geübt haben.
Von unserer Erzieherin hören wir die frohe Botschaft von Weihnachten, Jesus wird geboren, Gott wird Mensch. Ganz besonders viel Freude haben die großen Kinder im Kostüm das Krippenspiel aufzuführen.
Ein ganz besonderer Höhepunkt ist auch der Besuch des Weihnachtsmann im Kindergarten. Darauf freuen sich Groß und Klein. Jeden Tag öffnen wir ein Türchen vom Weihnachtkalender, lauschen die Geschichte vom Weg nach Bethlehem, wo die Krippe des kleinen Jesuskindes steht und hell erleuchtet ist.
Dafür wollen wir Dankbar sein.

Ihre Kerstin Hilbert
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Unsere Schulanfänger 2018
 
13 Schulanfänger werden im Juli dieses Jahres unseren Kindergarten verlassen und einen neuen Schritt ins Leben gehen. Viele von ihnen sind seit dem Krippenalter bei uns im Kindergarten und haben gemeinsam mit ihrer Erzieherin Angela Ducho den Tag beim Lernen und spielen verbracht.
Die Schulvorbereitung läuft, es wird erzählt, gebastelt, gerechnet, gesungen und gelacht. Auch stehen wieder gemeinsame Ausflüge auf dem Programm. Mit der Bimmelbahn fahren wir nach Oberwiesental. Weiter geht es mit der Drahtseilbahn auf den Fichtelberg. Besonders beliebt ist bei den Kindern die Sommer Rodelbahn. Eine Wanderung zum Tierpark Waschleite sowie Bowling spielen in Neuwelt ist vorgesehen. Auch werden wir eine Nacht im Kindergarten verbringen.
Der Höhepunkt ist die Abschlussfahrt in die Conradswiese wo wir zwei Tage im Landschulheim verbringen. Dort können wir unser Wissen von den Waldtagen auf die Probe stellen. Zum Abschluss werden in einer feierlichen Runde mit den Eltern bei Kaffee und Kuchen die Zuckertüten überreicht.
Wir wünschen unseren Schulanfängern noch eine schöne Zeit im Kindergarten. Über die Ausflüge werden wir gerne berichten. Möge Gott uns auf all unseren Wegen begleiten und behüten.
Ihre Kerstin Hilbert
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Der Martinstag in unserem Kindergarten
 
Es ist für uns schon zur Tradition geworden, dass wir mit unseren Kindern und Eltern das Martinsfest feiern. In der Vorbereitung hören die Kinder die Geschichte vom Heiligen St. Martin. Gemeinsam singen wir Lieder, basteln Requisiten und führen das Martinspiel auf. Dabei ist es uns wichtig, dass die Kinder den Wert des Teilens und das Füreinanderdaseins kennenlernen und bewusst erleben. Gemeinsam mit den Eltern und Kindern basteln wir Laternen für das Martinsfest. Wie im vergangenem Jahr, wollen wir auch dieses Jahr, am 11.11.2017 das Martinsfest mit der katholischen Kirchgemeinde feiern. Dazu sind alle ganz herzlich eingeladen. Wir treffen uns um 17.00 Uhr in der katholischen Kirche, wo wir die Martinsgeschichte hören. Im Anschluss laufen wir mit unseren Laternen zum St. Georgen Kindergarten, wo am Lagerfeuer die Martinshörnchen geteilt werden. Wir freuen uns auf diesen gemeinsamen Nachmittag.
 
 Ihre Kerstin Hilbert
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 6:30 Uhr - 16:30 Uhr
Wir haben auch zur Urlaubszeit durchgehend geöffnet.

Unser Haus bietet Platz für 54 Kinder.
Wir können 47 Kindergartenkinder und 7 Krippenkinder aufnehmen.

Gruppen und Altersstruktur

Wir nehmen Krippenkinder ab 2 Jahren auf.
Mäuschengruppe:  2 - 3 Jahre
Bienchengruppe:  3 - 5 Jahre
Hasengruppe:  3 - 5 Jahre
Löwengruppe:  5 - 6 Jahre

Unser pädagogischer Inhalt


Unsere vorrangigen pädagogischen Ziele sind die Entwicklung der Gesamtpersönlichkeit des Kindes sowie die Unterstützung und Ergänzung der Erziehung in der Familie.
Unsere Einrichtung erfüllt ihren Bildungs- und Erziehungsauftrag nach den aktuellen Bildungsplänen auf der Grundlage des christlichen Glaubensverständnisses.

Unsere pädagogische Verantwortung

Unseren Bildungsauftrag erfüllen wir mit Kompetenz, Sorgfalt und Kreativität. Regelmäßige Fortbildungen sind selbstverständlich für uns. Wir reflektieren unsere Arbeit, um uns kritisch mit offenen Fragen und Problemen auseinanderzusetzen. Unsere konsequente Begleitung soll den Kindern Geborgenheit und Sicherheit geben.

Das Kindergartenteam

In unserer Kindertagesstätte arbeiten fünf pädagogische Fachkräfte.

Ebenfalls zum Team gehören noch technische Hilfskräfte.

Unsere Eltern als Partner

Wir legen großen Wert auf eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern. Ein regelmäßiger Gedankenaustausch und ein vertrauensvolles Miteinander zum Wohle der Kinder sind uns dabei sehr wichtig und auch von den Eltern ausdrücklich gewünscht. Deshalb gibt es in unserer Einrichtung eine aktive Elternvertretung.

Downloadmöglichkeit im PDF-Format


Leitbild





Team Kindergarten  /  von links nach rechts:
Veronika Agboku, Angela Ducho, Kerstin Hilbert (Leiterin), Lucienne Korb, Angela Weigel.

2 techn. Kräfte:   Von links nach rechts
Margot Vulturius, Anette Ficker


 
22.10.2018
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü