Aktuelles aus Neuwelt - Kirche SZB

Direkt zum Seiteninhalt
Kirchgemeinde Neuwelt – Gemeindeveranstaltungen im Pfarrhaus – Informationen aus der Gemeinde
 
Seniorennachmittag
Di | 2.11. | 14.30 Uhr
 
Kirchenvorstandssitzung
Do | 12.10. und 30.11. | 19.30 Uhr
 
Mütterdienst
Mi | 27.10. und 24.11. | 19.30 Uhr
 
Hauskreis im Pfarrhaus
Mi | 6.10. und 3.11. | 19.30 Uhr
 
Gebet für´s Hoffnungsfest
montags | 19.30 Uhr
 
Vorkurrende
mittwochs | 15.15 Uhr *
 
Kirchenchor
donnerstags | 19.30 Uhr
 
Posaunenchor
dienstags | 19.00 Uhr
 
Gebetsgemeinschaft
samstags | 8.00 Uhr
 
Christenlehre
mittwochs | 16.15 Uhr
 
Mädchenschar am Hofgarten *
ungerade Kalenderwoche
dienstags | 16.30 Uhr
 
Jungschar am Hofgarten *
gerade Kalenderwoche
dienstags | 16.30 Uhr
 
Junge Gemeinde
freitags | 19.00 Uhr | Kapelle Hofgarten
 
* (außer in den Ferien)
Gottesdienst mit „Back to Life“ in Schwarzenberg-Neuwelt
Zu einem besonderen Gottesdienst lädt die Emmauskirchgemeinde Schwarzenberg-Neuwelt am 20. Sonntag nach Trinitatis alle Freunde zeitgemäßer Kirchenmusik in ihr Gotteshaus ein. Zu erleben ist Chor und Band „Back to Life“, die seit nunmehr 20 Jahren gemeinsam musikalisch unterwegs sind und mit ihrer Musik die frohe Botschaft des Evangeliums verkünden. Diesem Jubiläum soll im Gottesdienst Raum gegeben werden.
Zu erleben ist „Back to Life“ am Sonntag, dem 17. Oktober in der Besetzung mit 13 Sängern im Satzgesang und Piano, Drums, Gitarre, Percussion und Bass. Das Programm reicht von Spiritual über Popularmusik bis hin zur christlichen Rock- und Popmusik.
Hoffnungsfest 2021 in Schwarzenberg
Vom 8. bis 13. November 2021 finden christliche Themenabende mit Mihamm Kim-Rauchholz, Professorin für Neues Testament an der Internationalen Hochschule Liebenzell, und dem Theologen Jassir Erik, in der Emmauskirche in Schwarzenberg-Neuwelt statt.
Unter dem Motto Hoffnungsfest wollen wir mit Ihnen über Fragen des Lebens und Glaubens nachdenken. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm, Impulsvorträge, Musik, Film und Interviews und Zeit für persönliche Gespräche.
Hoffnungsfest 2021 ist eine evangelistische Veranstaltung, bei der Jesus-Berichte aus der Bibel und persönliche Erlebnisse mit Gott im Mittelpunkt stehen. Das Anliegen: Gäste können die Aktualität der christlichen Botschaft erleben und werden eingeladen, selbst eine Glaubensentscheidung zu treffen.
„Jesus Christus bedeutet Hoffnung – auch in unserer Zeit. Diese gute Nachricht wollen wir feiern! Wer Gott erlebt, erfährt Glaube, Liebe und Hoffnung. Wenn Menschen Jesus Christus begegnen, wird ihr Leben erneuert. Das hat Auswirkungen in Zeit und Ewigkeit. Deshalb der Name Hoffnungsfest für unsere große evangelistische Aktion 2021“, sagt der 1. Vorsitzende des proChrist e.V., Prof. Dr. Dr. Roland Werner.
Wir möchten Sie schon jetzt auf diese besondere Themenwoche hinweisen und freuen uns, wenn Sie sich den Termin vormerken!
Die Themen der Abende sind:
8.11. | Hoffnung, weil ich wichtig bin
9.11. | Hoffnung, weil ich frei werde
10.11. | Hoffnung, weil ich aufgerichtet werde
11.11. | Hoffnung, weil ich angenommen bin
12.11. | Hoffnung, weil ich ewig leben darf
13.11. | Hoffnung, weil ich erwartet werde
Einlass an allen Abenden ist 19 Uhr, das Programm beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Weitersagen und mitmachen
Wenn Sie Hoffnungsfest in Schwarzenberg unterstützen möchten, haben Sie folgende Möglichkeiten:
·              Beten Sie für die Veranstaltung und das Mitarbeiterteam.
·             Werben Sie in Ihrem Umfeld für das Hoffnungsfest. Werbematerialien erhalten Sie im Pfarramt Emmauskirchplatz 2.
·              Engagieren Sie sich in unserem Mitarbeiterteam (in einem der Bereiche: Gebet, Moderation, Seelsorge und Gespräch, Begrüßung, Werbung, Technik oder Dekoration).
·              Unterstützen Sie das Hoffnungsfest mit ihrer Spende oder werden Sie Sponsor für ein Großflächenplakat und helfen Sie mit, Gäste auf diese Veranstaltung aufmerksam zu machen.
Ansprechpartner sind:
Pfarrer Hans Zink, Emmauskirchpklatz 2, Tel. 03774 22773
Andreas Graupner, Dorfstraße 69, Bermsgrün, Tel. 03774 15050 (dienstlich)
Joachim Gruner, Schillerstraße 37, Neuwelt, Tel. 03774 21173
11.10.2021
Zurück zum Seiteninhalt