KINDERGARTEN - Kirche SZB

Direkt zum Seiteninhalt





Evangelischer Kindergarten St. Georgen,
In Trägerschaft der St. Georgen Kirchgemeinde Schwarzenberg

Oswaldtalstraße 13, 08340 Schwarzenberg,
Telefon: 03774 23560, Fax: 03774 505922
k.hilbert@st-georgen-schwarzenberg.de



Unsere Schulanfänger 2021
 
13 Schulanfänger haben sich gefreut, als am 15. Februar unser Kindergarten wieder öffnen konnte. Es war eine lange Zeit wo wir ohne unsere Freunde zu Hause spielen mussten. Umso größer ist die Freude jetzt, den Tag gemeinsam mit unserer Erzieherin Angela Ducho wieder zu verbringen.
Auch wenn es im Moment nur im eingeschränkten Regelbetrieb möglich ist, sind wir alle sehr dankbar wieder zusammen zu sein. Die Schulvorbereitung läuft, es wird erzählt, gebastelt, gerechnet, gesungen und gelacht.
Kleine Ausflüge sind geplant, wenn es wieder möglich ist. Mit der Bimmelbahn wollen wir auch in diesen Jahr nach Oberwiesental fahren. Eine Wanderung zum Tierpark Waschleithe haben wir geplant. Auf eine Übernachtung im Kindergarten mit Nachtwanderung freuen wir uns besonders. Der Höhepunkt wird auch in diesem Jahr die Abschlussfahrt in die Conradswiese sein. Dort werden wir unser Wissen von den Waldtagen auf die Probe stellen. Doch bis dahin freuen wir uns auf eine schöne gemeinsame Zeit im Kindergarten. Wir werden noch viel lernen und hoffen dass alle gesund bleiben. Über die bevorstehende Zeit berichten wir sehr gerne. Möge Gott uns auf all unseren Wegen begleiten.
 
 
Ihre Kerstin Hilbert
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ein neues Spielgerät für unseren kleinen Garten

Die Freude ist groß bei allen Kindern und Erzieherinnen. Seit den Herbst 2020 können wir uns über ein neues Spielgerät für unseren Krippenbereich freuen. Mit einem großen Laster wurde es angeliefert, ein Krahn hob es in den Garten. Das konnten alle Kinder mit großer Vorfreude beobachten. Täglich verfolgten wir Stück für Stück den Aufbau der Spielanlage. Dabei unterstützte uns die Baufirma Lorenz, die uns die Technik für den Aufbau zur Verfügung stellt, sowie den Fallschutz unserer Einrichtung spendete. Ganz herzlichen Dank dafür. Mathias Grünwald und Lars Feierabend bereiteten an einen Wochenende alles vor, hoben die Baugrube aus und setzten die Fundamente. Dafür wollen wir uns auch ganz herzlich bedanken. Jetzt erstrahlt ein farbenfrohes Spielgerät mit vielen Spielfunktionen wie Rutsche, Kletterwand, Sandaufzug und Spieltisch in unseren kleinen Garten.
Durch Corona musste auch unser Kindergarten leider wieder schließen. Davor im Dezember konnten wir noch für das Projekt „Kinderherzen in Not“ Spenden in Höhe von 350€ sammeln und Frau Matko übergeben. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bei allen Eltern, Großeltern und Bekannten bedanken. Mit diesem Geld konnte eine bedürftige Familie unterstützt werden. Es wurden ein Schreibtisch mit Stuhl und ein Spielteppich für die Kinder angeschafft.
Für das Jahr 2021 wünschen wir allen Kindern, Eltern und Gemeindemitgliedern alles Gute, Gesundheit  und Gottes Segen. Bleiben Sie behütet.

Ihre Kerstin Hilbert
Das größte Geschenk an Weihnachten ist aber die Botschaft Jesus ist geboren, Gott wird Mensch. Wir hören die Weihnachtsgeschichte und stellen die Krippe auf. 24 Kerzen zeigen uns den Weg bis zur Krippe. Jeden Tag zünden die Kinder ein Teelicht mehr an bis zum Stall von Bethlehem, wo die Krippe des kleinen Jesuskind steht und hell erleuchtet ist. Gott hat seinen Sohn auf die Welt gesandt, um uns ein Stück Paradies wieder zugeben. Dafür wollen wir dankbar sein.
Auch der Weihnachtsmann kommt zu uns in den Kindergarten und bringt Geschenke.
Wir wünschen allen eine besinnliche Advents und Weihnachtszeit. Bleibt alle schön gesund.
Ihre Kerstin Hilbert
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Unsere Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 6:30 Uhr - 16:30 Uhr
Wir haben auch zur Urlaubszeit durchgehend geöffnet.

Unser Haus bietet Platz für 54 Kinder.
Wir können 47 Kindergartenkinder und 7 Krippenkinder aufnehmen.

Gruppen und Altersstruktur

Wir nehmen Krippenkinder ab 2 Jahren auf.
Mäuschengruppe:  2 - 3 Jahre
Bienchengruppe:  3 - 5 Jahre
Hasengruppe:  3 - 5 Jahre
Löwengruppe:  5 - 6 Jahre

Unser pädagogischer Inhalt


Unsere vorrangigen pädagogischen Ziele sind die Entwicklung der Gesamtpersönlichkeit des Kindes sowie die Unterstützung und Ergänzung der Erziehung in der Familie.
Unsere Einrichtung erfüllt ihren Bildungs- und Erziehungsauftrag nach den aktuellen Bildungsplänen auf der Grundlage des christlichen Glaubensverständnisses.

Unsere pädagogische Verantwortung

Unseren Bildungsauftrag erfüllen wir mit Kompetenz, Sorgfalt und Kreativität. Regelmäßige Fortbildungen sind selbstverständlich für uns. Wir reflektieren unsere Arbeit, um uns kritisch mit offenen Fragen und Problemen auseinanderzusetzen. Unsere konsequente Begleitung soll den Kindern Geborgenheit und Sicherheit geben.

Das Kindergartenteam

In unserer Kindertagesstätte arbeiten fünf pädagogische Fachkräfte.

Ebenfalls zum Team gehören noch technische Hilfskräfte.

Unsere Eltern als Partner

Wir legen großen Wert auf eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern. Ein regelmäßiger Gedankenaustausch und ein vertrauensvolles Miteinander zum Wohle der Kinder sind uns dabei sehr wichtig und auch von den Eltern ausdrücklich gewünscht. Deshalb gibt es in unserer Einrichtung eine aktive Elternvertretung.

Downloadmöglichkeit im PDF-Format


Leitbild





Team Kindergarten  /  von links nach rechts:
Veronika Agboku, Angela Ducho, Kerstin Hilbert (Leiterin), Lucienne Korb, Angela Weigel.

2 techn. Kräfte:   Von links nach rechts
Margot Vulturius, Anette Ficker


05.03.2021
Zurück zum Seiteninhalt