Collegium musicum - Kirche SZB

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

KIRCHENMUSIK > Musikkreise

Das "Collegium musicum"

Die ersten regelmäßigen Proben fanden im Oktober 1945 unter Kantor Rudolf Krauß als "Orchester der Kantorei" statt.
Seit 1946 musiziert es unter dem Namen "Collegium musicum" und umfasst zur Zeit 22 Streicher, zwei Flöten und Cembalo bzw. Orgel.
In den Jahren wurde überwiegend Musik der Barockzeit musiziert. Das Collegium musicum beteiligte sich regelmäßig seit 1957 an den Aufführungen des Weihnachtsoratorium und seit 1972 an den Aufführungen der Passionen von Bach in Schwarzenberg sowie weiter Aufführungen von Oratorien, gestaltet aber auch eigene Instrumentalkonzerte und musiziert in Festgottesdiensten mit dem Chor.

Das Collegium musicum probt: wöchentlich am Freitag von 17.45 Uhr bis 19.45

Musikalisch Interessierte sind zum Mitwirken herzlich eingeladen und können sich mit

Kantor Matthias Schubert,

kantor.m.schubert@st-georgen-schwarzenberg.de

Telefon: 03774 8241420

in Verbindung setzen.

 
22.08.2017
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü