Gemeindeleben - Kirchgemeindebund Schwarzenberg

Verbunden in lebendigem Glauben.
Verbunden im lebendigem Glauben
Direkt zum Seiteninhalt
Gemeindeleben Raschau
„Gut beschirmter“ Schulstart
Im Gottesdienst zum Schulbeginn, am 28. August, haben wir besonders die Schulanfänger begrüßt und unter Gottes Schirm gestellt. Auch alle Schülerinnen und Schüler, Erzieherinnen und Lehrer wurden zum Beginn eines neuen Schuljahres gesegnet.

Abschied von Karin Espig und Willkommensgruß für Kathleen Bein
Die langjährige Leiterin des Kindergartens „Zwergenland“ hat sich in den Ruhestand verabschiedet und den Staffelstab an ihre Nachfolgerin Kathleen Bein weitergereicht. Im Gottesdienst am 4. September haben wir ihr für die gute Zusammenarbeit mit unserer Kirchgemeinde gedankt. Dazu war als Gast das Schaf „Wolle“ aus dem Kindergarten dabei. Auch im Kirchenvorstand hat Karin Espig mehrere Legislaturen mitgewirkt.

Wer möchte bei den Mettenspielen mitwirken?
In Raschau soll die Weihnachtsgeschichte wieder zu sehen und erleben sein. Darum freuen wir uns, wenn viele Kinder Freude daran haben, miteinander ein Kinder-Mettenspiel zum Heiligen Abend einzustudieren. Ramona Weiß und Jaqueline Seidenglanz werden die Proben und die Aufführung betreuen. Wer Lust hat mitzumachen, kann sich bei ihnen oder im Pfarramt melden.
Außerdem möchten wir auch mit Jugendlichen und Erwachsenen wieder die Christnacht erlebbar gestalten. In Abhängigkeit von der konkreten Situation, wird es eine Mette am ersten Weihnachtstag oder einen Krippenweg wie in den beiden vergangenen Jahren geben. Über viele Mitstreiter freuen wir uns. Freiwillige können ihr Interesse am Mitwirken im Pfarramt bekunden.

Christbäume gesucht!
Die Kirche und den Pfarrgarten in Raschau sollen wieder zwei schöne Fichten oder Tannen zieren. Wer kann uns bei der „Lieferung“ helfen? Die Bäume sollten etwa fünf bis sechs Meter groß und schön gewachsen sein. Selbstverständlich holen wir die Bäume ab.

Weihnachtsfreuden für rumänische Kinder
Vom 4. bis 6. Oktober (Dienstag bis Donnerstag) packen wir jeweils ab 17 Uhr Päckchen, die über den Hilfsverein „Hoffnungsfunken“ zur Weihnachtszeit an rumänische Kinder verteilt werden. Bis 5. Oktober nehmen wir gerne noch Sachspenden an:
Süßes, gut erhaltende Kleidung und Spielsachen, Schulzeug und Hygieneartikel. Über viele helfende Hände freuen wir uns ebenfalls.

Arbeitseinsatz im Pfarrgelände Raschau
Am Samstag, dem 8. Oktober, beginnen wir um 9 Uhr mit einem Arbeitseinsatz im Pfarrgelände Raschau. Wir freuen uns über viele fleißige Hände, aber auch über mitgebrachte Arbeitsgeräte für den Garten. Vielleicht sind auch noch Restarbeiten an unserer neuen Gartenhütte zu erledigen.

Kinderkirche bringt Licht ins Dunkel
Am Samstag, dem 5. November, laden wir von 9 bis 12 Uhr ganz herzlich alle Kinder in unser JuGZ zur Kinderkirche ein. Das Thema lautet: „Licht in der Dunkelheit“.

Fackel- und Lampionumzug zum Martinsfest
Am 11. November beginnt in unserer Allerheiligenkirche das Martinsfest um 17 Uhr mit einem Spiel der Geschichte um den Heiligen Martin. Anschließend ziehen wir mit Laternen und Fackeln durch den Ort.

Adventsfamiliengottesdienst in Grünstädtel
Am 27. November, 10 Uhr spielen und singen die Kirchenkids die Geschichte vom kleinen Weihnachtsboten der so gerne aufgenommen wird.
Dazu sind Sie herzlich eingeladen.

Märchen entführt ins Reich der Schneekönigin

Fr | 2.12. | 19 Uhr
Sa | 3.12. | 15 und 19 Uhr
So | 4.12. | 15 Uhr

Nachdem wir das Märchen im letzten Jahr leider coronabedingt kurzfristig absagen mussten, ist es in diesem Jahr wieder soweit: Die Junge Gemeinde Raschau-Grünstädtel bringt für alle großen und kleinen Märchenfreunde „Die Schneekönigin“ auf die Bühne. Das Märchen wird am Freitag, dem 2. Dezember, um 19 Uhr, am Sonnabend, dem 3. Dezember, um 15 und 19 Uhr sowie am Sonntag, dem 4. Dezember, um 15 Uhr aufgeführt.
Alle Informationen stehen zunächst unter Vorbehalt. Näheres dazu folgt in der nächsten Ausgabe der Kirchennachrichten, entsprechenden Aushängen und auf unserer Webseite.
Wir freuen uns darauf, Sie und Euch –hoffentlich– am zweiten Adventswochenende in Grünstädtel begrüßen zu dürfen!



Copyright Ev.-Luth. Kirchgemeindebund Schwarzenberg 2022
01.12.2022
Letzte Aktualisierung:
Zurück zum Seiteninhalt