Kirche SZB

Direkt zum Seiteninhalt
Liebe Besucher unserer Website!

Wir freuen uns, dass wir Sie wieder jeden Sonntag zu Gottesdiensten in unsere Kirchen einladen können. Die genauen Termine entnehmen Sie bitte unserem Gemeindebrief, den Sie auf dieser Website online finden. Darüber hinaus findet ab sofort wieder Kindergottesdienst in Schwarzenberg und Neuwelt mit einem entsprechenden Hygienekonzept statt. Eine erwachsene Betreuungsperson für jedes Kind oder die Kinder einer Familie muss den Kindergottesdienst mit besuchen. Alle Familien mit Kindern sind herzlich eingeladen!

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte die Mitarbeiter des Pfarramtes:
Telefon: 03774 22377
Andacht zum Monatsspruch Oktober 2020
Gottesdienst zum Ausdrucken
Liebe Leserinnen und Leser unserer Website!
 
 
Am 3. Oktober jährt sich mittlerweile schon zum 30. Mal die Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten. Ich erinnere mich noch gut an das Feuerwerk anlässlich dieses historischen Tages Anfang Oktober 1990. Viele schwarz-rot-goldene Fahnen wurden geschwenkt. Nicht wenigen davon sah man an, dass Hammer, Zirkel und Ährenkranz, die sie einst in ihrer Mitte geziert hatten, ausgeschnitten und auf die neue Form gebracht waren. Ganz neue Fahnen waren schwer zu bekommen, so groß war die Nachfrage. Solch eine Fahne habe ich auch geschwenkt. Ich war damals sieben Jahre alt. Wo ist die Zeit nur hin? Wir haben Grund, dafür dankbar zu sein.
 
Suchet der Stadt Bestes und betet für sie zum HERRN; denn wenn's ihr wohlergeht, so geht's euch auch wohl. (Jer 29,7) Das ist der Monatsspruch für den Oktober. Jeremia schreibt an die in Babel in Gefangenschaft geführte Oberschicht des Volkes Israel, dass sie die Situation annehmen sollen. Sie sollen sich dort ein- und zurechtfinden, Kinder bekommen und um das Beste der Stadt bemüht sein. Das Gebet für diese Stadt ist ihre Aufgabe. Jeremia bringt es auf eine ganz einfache Formel: Wenn es der Stadt gut geht, dann geht es euch, die ihr in ihr lebt, auch gut. Ihr könnt nicht nur an euch denken, sondern solltet auch auf das Wohl eurer Nachbarn bedacht sein. Segen kommt zurück.
 
Das ist sehr einleuchtend. Wer selbst in Frieden und Zufriedenheit leben will, der muss seinem Nächsten und dem Nachbarn dasselbe gönnen. Das gilt lokal und im kleinen Kreis ebenso wie in unserer vernetzten Welt auch in den großen Zusammenhängen. Auch hier kommt Segen zurück.
 
Gerade in diesen Monaten, in denen in unserer Stadt ein Wechsel für das Oberbürgermeisteramt ansteht, haben die Worte des Propheten Jeremia, die er für Gott ausrichtet, nichts an Bedeutung verloren. Wir sollen das Beste der Stadt suchen. Das Beste für unser Land, das Beste für unsere Welt. Christen ist es aufgetragen, Salz der Erde und Licht der Welt zu sein. Dazu gehört, sich einzubringen, statt zu meckern. Über den Tellerrand zu schauen, statt Scheuklappen aufzusetzen. Als ganz besondere Aufgabe, sollen wir für unsere Stadt, unser Land und unsere Welt beten und das eine nicht isoliert vom anderen betrachten. Dafür ist unsere Welt zu komplex und kompliziert, als dass jede einfache Antwort alle Probleme lösen könnte. Doch das Gebet für unsere Nachbarn nah und fern wird etwas ändern. Darauf können wir uns verlassen: Denn Segen kommt zurück.
 
Es grüßt Sie, verbunden mit den besten Segenswünschen,
 
 
Ihr Pfarrer Christian Schubert
MUSIKSOMMER 2020
- Konzert mit AMARCORD am 12. Oktober 2020 -
Nachdem das geplante Konzert des Ensembles am Pfingstsamstag aufgrund der aktuellen Lage abgesagt werden musste, konnte es am Montag nach Kirchweih nachgeholt werden. Der Abend reite sich in die Konzerte des diesjährigen Sächsischen Mozartfestes ein.
Unter dem Motto: "VENI CREATOR SPIRITUS" - Komm, Schöpfer Geist - intonierten die fünf Herren von AMARCORD in gewohnter Professionalität und harmonischer Klangfülle Lieder zum Lobpreis der Schöpfung in Vertonungen von der Renaissance bis heute.
Fotos: © Wolfgang Schmidt

AKTUELLE INFORMATIONEN AUS DEM GEMEINDLEBEN

aus
Schwarzenberg

aus
Emmaus

aus
Crandorf

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

DOWNLOADS

- ARCHIV - (im Aufbau)
28.10.2020
Zurück zum Seiteninhalt